45

Falleratje Donat

Badekarren, Fliesen mit Borkummotiven und herrliche Stoffe

Aussen30 Jahre lang stand das in den 1920ern gebaute Haus am Anfang der Strandstraße leer und viele konnten sich schon gar nicht mehr an die alte Drogerie erinnern, die hier einst ihre Ware anbot. Doch das sollte schon bald der Vergangenheit angehören. Seit 2003  betreiben Hans und Birgit Donat hier das „Falleratje Donat“ und bieten außerge- wöhnliche Wohnaccessoires und alles rund um die Raumausstattung an.

Längst gehen Borkumer und Touristen nicht mehr an einem leeren Laden vorbei, sondern bewundern die großen einladenden und geschmackvoll dekorierten Schaufenster. Und tatsächlich bekommt der Kunde hier alles, was er für sein Zuhause benötigt. Neben Gardinen, Kissen, diversen Bilderrahmen, Emaille und jahreszeitlicher Dekoration können sich Interessierte in Sachen Raumausstattung kompetent beraten lassen. Ob Parkett- oder Teppichböden, Laminat, Markisen oder Polsterarbeiten – die Donats und ihr Team stehen Ihnen professionell zur Seite. Das Falleratje besticht zudem durch sein ausgefallenes Angebot. Nur hier gibt es die in einer Behindertenwerkstatt hergestellten und für das alte Borkum typischen Badekarren in Miniaturform, und die aus Segeln gemachten Canvasco- Taschen, die beliebten reinen Schurwolldecken aus Norwegen oder die klassischen handgemachten holländischen Fliesen aus Harlingen. Eine Besonderheit, die man sicherlich auch nur hier findet, ist die große Auswahl an Möbelknöpfen in verschiedenen Ausführungen.

Sie suchen eher ein Geschenk oder Mitbringsel? Auch kein Problem! Im Falleratje finden Sie zum Beispiel die neuen Lieblingslampen der Firma Nordika im klassischen nordischen Stil mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten, die man sich je nach Geschmack selbst zusammenstellen kann.

Oder buntes Geschirr aus Steingut der dänischen Firma IB Laursen. Hier bekommen Sie garantiert Ausgefallenes. Und wer jetzt noch wissen will, was Falleratje eigentlich bedeutet – hier die Erklärung: Früher bezeichneten Insulaner kleine Gardinen oder besser den Querbehang über dem Fenster auf Platt als Falleratje.